Logo Ostseeurlaub.info

Ihr Spezialist für Urlaub an der Ostsee

Ostseeurlaub Suchen

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Kostenlose Vermittlung
  • Kompetente Beratung
  • Unkomplizierte Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Ostsee-Gutscheine

Ostsee Gutscheine verschenken

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Ostseeurlaub in Koserow auf der Insel Usedom

Ostsee Urlaub in Koserow auf Usedom

Urlaub in Koserow

Dort, wo Nord- und Süd-Usedom zusammentreffen, liegt in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden der Insel das Bernsteinbad Koserow mit knapp 1.700 Einwohnern. An der einen Seite liegt die Ostsee, an der anderen Seite das so genannte Achterwasser. In den Hotels und Ferienwohnungen in Koserow können Badegäste einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen.

Der schönste Tag des Lebens

Für Urlauber, die nicht nur wegen des feinen Strandes und der guten Ostseeluft nach Koserow kommen, bietet das Bernsteinbad etwas ganz Besonderes: Heiraten in der Salzhütte. Von April bis Oktober können sich Paare im kleinsten Standesamt Mecklenburg-Vorpommerns das Ja-Wort geben und anschließend eine romantische Strandparty feiern. Der Anblick einer wunderschönen Braut ist am Strand von Koserow also keine Seltenheit.

Badeurlaub für Alle

Doch auch wenn gerade keine Braut in Sicht ist, bietet der Ostseestrand von Koserow die ideale Kulisse für Erholungsurlaub. Wassersportler haben es vom Strand nicht weit in die Ostsee, wo man beispielsweise bis auf 10 Meter Tiefe tauchen, aber auch segeln, surfen oder kiten kann. Auch ein Strandspaziergang ist in Koserow ein ganz besonderes Erlebnis, vor allem frühmorgens, wenn man den Strand fast für sich alleine hat. Und damit möglichst alle Urlauber ein ungetrübtes Badevergnügen haben, gibt es in Koserow sowohl einen FKK- als auch einen Hundestrand.

Wandern am Steilufer

Das Seebad Koserow liegt nicht nur zwischen Ostsee und Achterwasser, sondern auch an den Hängen des Streckelsberges. Mit 58 Metern ist der Streckelsberg die höchste Erhebung an der Außenküste von Usedom. Eine Besteigung lohnt sich, denn vom Steilufer aus können Besucher einen unvergleichlichen Blick auf das Meer genießen. Bei besonders klarem Wetter sind von hier aus sogar die Kreidefelsen auf der Nachbarinsel Rügen zu erkennen. Frühaufsteher werden auf dem Streckelsberg mit einem Sonnenaufgang belohnt, wie er auch in der Karibik nicht schöner sein kann.

Ihr Urlaubstelefon: 03834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz
E-Mail