Logo Ostseeurlaub.info

Ihr Spezialist für Urlaub an der Ostsee

Ostseeurlaub Suchen

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Kostenlose Vermittlung
  • Kompetente Beratung
  • Unkomplizierte Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Ostsee-Gutscheine

Ostsee Gutscheine verschenken

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Im Usedom-Urlaub: Peenemünde und seine Museen

Kategorie: Urlaubstipps Usedom

Im Usedom Urlaub: Peenemünde
Blick auf das alte Kraftwerk, das Historisch Technische Informationszentrum und den Hafen von Peenemünde mit dem U-Boot

Im Gegensatz zu den benachbarten Seebädern ist Peenemünde nicht unbedingt das klassische Reiseziel für einen Ostseeurlaub. Die Reize dieser kleinen Gemeinde im Nordosten der Insel Usedom liegen in ihrer historischen Bedeutung und in ihren Museen, welche im Usedom-Urlaub zu einem Besuch einladen.

An der Mündung des Peenestroms in die Ostsee gelegen, diente Peenemünde den schwedischen Truppen von König Gustav II. Adolf während des Dreißigjährigen Krieges als strategischer Landungsorts.
Größere Bekanntheit erlangte Peenemünde als Luftwaffen- und Heeresversuchsanstalt im Zweiten Weltkrieg. Von 1937 bis Kriegsende wurden hier die sogenannten Vergeltungswaffen V1 und V2 produziert, welche der Raketentechnik und der Raumfahrt den Weg weisen sollten.
Einblicke in diese militärischen Hintergründe erhalten Interessierte im Historisch-Technischen Informationszentrum (HTI). Im Außenbereich können Raketen, eine Raketenschiff und Flugzeuge aus der Nähe betrachtet werden. Im Hafen von Peenemünde stationierte die Nationale Volksarmee (NVA) ihre 1. Flottille. Heute ist hier ein russisches U-Boot aus den 1950er Jahren zu besichtigen, das seinerzeit den US-Flugzeugträgern entgegenhalten sollte. Ausflugsschiffe nehmen von hier aus Kurs auf die Insel Ruden und das Achterwasser – so eine Schiffsfahrt ist ebenfalls ein gute Tipp für ein besonderes Erlebnis im Urlaub auf Usedom.
Einen Gegenpol zu den historischen Museen von Peenemünde bilden die Ausstellung „Phänomenta“ mit über 200 naturwissenschaftlichen Exponaten sowie das Spielzeugmuseum mit einer 300 Jahre alten Sammlung.

Bewertungen für diesen Beitrag

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie eine Bewertung abgeben !

Im Usedom-Urlaub: Peenemünde und seine Museen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Weitere interessante Beiträge

Ihr Urlaubstelefon: 03834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz
E-Mail