Logo Ostseeurlaub.info

Ihr Spezialist für Urlaub an der Ostsee

Ostseeurlaub Suchen

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Kostenlose Vermittlung
  • Kompetente Beratung
  • Unkomplizierte Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Ostsee-Gutscheine

Ostsee Gutscheine verschenken

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Ostseeurlaub auf der Insel Hiddensee

Ostsee Urlaub auf Hiddensee

Urlaub auf Hiddensee

Die Insel Hiddensee als größte Insel im "Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft" liegt westlich der Insel Rügen. Die Ostseeinsel ist knapp 17 Kilometer lang und zwischen 250 Metern und 3,7 Kilometern breit. Die Bewohner der autofreien Insel, die ausschließlich per Schiff erreichbar ist, nennen ihre Insel „Sötes Länneken“, was übersetzt so viel wie „süßes Ländchen“ bedeutet.

Auf Bernsteinsuche

Auf Hiddensee spielt der Wassersport eine große Rolle. Strandurlauber finden hier rund 15 Kilometer Ostseestrand von breiten Sandstränden über die Steilküste im Norden bis hin zu steinigen Strandabschnitten. Einige Strandabschnitte sind naturbelassen. Mit etwas Glück findet man an den Stränden von Hiddensee auch ein Stück vom „Gold der Ostsee“, dem Bernstein. Die Gewässer rund um die Insel Hiddensee sind ein traumhaftes Revier für Surfer und Segler. Anfänger können hier die Grundlagen lernen, aber auch Profis finden anspruchsvolle Segelgebiete.

Zu den Highlights auf Hiddensee gehören die Kranichfahrten, die im September und Oktober zu den Rastgebieten der bis zu 30.000 Kraniche führen, die hier auf ihrem Weg in den Süden rasten. Wenn man früh genug bucht, ist noch ein Platz beim Segeltörn auf dem Zeesboot frei. Vier bis fünf Stunden dauert die Fahrt auf dem historischen Fischereiboot. Törns sind von Juli bis September möglich.

Wellnessurlaub und Kunst auf Hiddensee

Wie die meisten Orte an der See, verfügt auch die Insel Hiddensee über ein sauberes Seeklima, das sich für einen Wellnessurlaub besonders gut eignet. Fastenkurse und Fastenwanderungen in der Ruhe der Insel gehören schon lange zum Angebot auf Hiddensee, ebenso wie Nordic Walking oder entspannende Beauty- und Wellnessbehandlungen vor einer traumhaften Kulisse.

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Insel Hiddensee zu einer „Künstlerkolonie“. Auch heute spielen Kunst und Kultur auf Hiddensee noch immer eine große Rolle. Künstler bieten in den Sommermonaten Workshops und Malkurse an. Ausstellungen, Galerien und Ateliers gehören ebenso selbstverständlich zur Insel wie die Leuchttürme. Der 1888 erbaute Leuchtturm auf dem Dornbusch ist bis heute das Wahrzeichen der Insel geblieben.

Hiddensee kulinarisch

Eine weitere Besonderheit ist der Sanddorn, der auf Hiddensee in rauen Mengen wächst und deshalb auch zu den kulinarischen Köstlichkeiten der Insel gehört. Ob als Likör oder alkoholfreier Saft, ob als Torte oder Eis – Sanddorn gehört auf Hiddensee einfach dazu und ist auch ein schönes Mitbringsel.

Ihr Urlaubstelefon: 03834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz
E-Mail