Logo Ostseeurlaub.info

Ihr Spezialist für Urlaub an der Ostsee

Ostseeurlaub Suchen

Region:
Reisethema:
Anzahl der Übernachtungen:
Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:
Hotline Urlaub an der Ostsee

Unser Service für Sie

  • Kostenlose Vermittlung
  • Kompetente Beratung
  • Unkomplizierte Buchung
  • Große Angebotsauswahl

Karte Urlaubsorte

Karte Urlaubsorte Ostsee

Ostsee-Gutscheine

Ostsee Gutscheine verschenken

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

Ostseeurlaub in Altenkirchen auf Rügen

Ostsee Urlaub in Altenkirchen auf Rügen

Urlaub in Altenkirchen

Auf der Halbinsel Wittow, die den nördlichen Teil der Ostseeinsel Rügen umfasst, liegt die Gemeinde Altenkirchen. Begrenzt wird die Gemeinde im Osten vom Tromper Wiek, einer Bucht der Ostsee, und im Norden von der offenen Ostsee. Neben feinen Sandstränden bietet Altenkirchen auch sanfte Hügel, Küstenwälder, Steilküsten und einen Hochuferweg, so dass sich Badegäste und sportliche Urlauber gleichermaßen hier wohlfühlen. Und natürlich sind auch die Hotels und Ferienwohnungen in Altenkirchen optimal auf die verschiedenen Bedürfnisse der Urlauber eingestellt.

Unterwegs auf Schusters Rappen

Urlaubern, die sich ihren Urlaubsort erwandern wollen, bietet die Gemeinde Altenkirchen einen ganz besonderen Wanderweg. Unmittelbar entlang der Küste der Ostsee, vorbei am Erholungsgebiet Bakenberg mit seiner Steilküste und dem Küstenwald, führt ein Hochuferweg unmittelbar zum bekanntesten Punkt der Insel Rügen, zum Kap Arkona. 800.000 Besucher kommen jährlich hierher, um diesen eindrucksvollen Anblick zu genießen. Vor allem im Sommer kann man die Wanderung auf dem Hochuferweg gut mit einem Badeabstecher in die Ostsee verbinden.

Ein Ausflug lohnt sich auch zum Erholungsgebiet Bakenberg, das heute komplett unter Naturschutz steht. Der Bakenberg bietet seinen Besuchern wunderschöne und vor allem gut ausgebaute Wander- und Radfahrstrecken, die zum größten Teil am Steilufer entlangführen.

Sehenswürdigkeiten in Altenkirchen

Auch die Gemeinde Altenkirchen selbst ist äußerst sehenswert. Einen Abstecher sollte man in jedem Fall zur Pfarrkirche unternehmen, mit deren Bau um 1185 begonnen wurde. Sie gab der Gemeinde den Namen. Ein absolutes Muss für alle Literaturfreunde ist ein Besuch auf dem Friedhof gleich neben der Pfarrkirche am Grab des Professors, Pastors und Dichters Ludwig Gotthard Kosegarten.

Ihr Urlaubstelefon: 03834 550 650
Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz
E-Mail